Entgegen anderslautenden Meldungen wird der Bunkereingang nicht gesprengt, sondern zerschnitten und vom Bagger zerlegt. Die Schnitte sind schon gemacht.

%d Bloggern gefällt das: